Vom 02. bis zum 05. Juni 2011 trafen sich ca. 5000 Vertreter der europäischen Feuerwehren zur 18. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt unter dem Motto "Zwei Länder - Zwei Städte - Eine Feuerwehr". Das Programm der Sternfahrt beinhaltete neben vielen verschiedenen Veranstaltungen, am 04. Juni auch eine Fahrt von mehr als 60 Feuerwehr-Oldtimer von der Pferdespritze anno 1925 bis zu 50 Jahre alten DDR-Löschfahrzeugen von Frankfurt (Oder) durch das Oderland in Richtung Küstrin und dann östlich der Oder zurück nach Slubice (siehe auch Belege 20a und 20b).
Auch die Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammler unterstützte diese Veranstaltung. Gemeinsam mit der Deutschen Post AG und der Polnischen Post hatten wir am 04. Juni in der Marienkirche einen Stand eingerichtet. Die beiden Postverwaltungen setzten jeweils einen Sonderstempel ein und unser Verein bot einen Beleg an. Hierbei handelte es sich um einen Plusbrief (Wertzeichen - 175 Jahre deutsche Eisenbahn) mit einem anlassbezogenem Zudruck.

Die Auflage des Beleges beträgt 400 Stück.

Zurück