Aus Anlass unseres 110jährigen Vereinsjubiläum veranstalteten wir vom 24. - 26. September 2010 in der Messehalle 1 des Frankfurter Messegeländes gleich zwei Ausstellungen. Die Bilaterale Briefmarkenausstellung Deutschland - Polen im Rang 1 und die Landesbriefmarkenausstellung "BRANDENBURGIA`2010" im Rang 2. Zu diesen Ausstellungen konnten wir Gäste und Aussteller aus ganz Deutschland und aus Polen in unserer Stadt begrüßen. Hohe Ehrengäste gaben uns die Ehre. Neben den Präsidenten des BDPh und des PZF nahm das gesamte Consilium Philatelicum an dieser Veranstaltung teil. Dazu gab es von unserem Verein 5 Belege, 2 durch die deutsche Post und 2 durch die Polnische Post. (siehe auch Belege 11, 12, 13, 14, 15, 30 und 36) Die Auflagezahlen sind nur von unseren Vereinsbelegen bekannt.
Durch die Deutsche Post wurde im Rahmen des alljährlichen Ganzsachenprogramms der Ausstellungs- und Messebelege ein Sonderumschlag zu unseren Bilateralen Ausstellung herausgegeben und über die amtlichen Verkaufsstellen verteilt. Am Entwurf der Ganzsache, des Erstverwendungsstempels und der Auswahl der verwendeten Postwertzeichens waren wir beteiligt. Ersttag war der 09.09.2010, es wurde auch ein amtlicher Erstverwendungsstempel in Bonn eingesetzt.

Zurück