Unser Verein stellt sich vor!

Info´s und Neuigkeiten!


Unser Verein

Startseite





- Nachträgliche Ehrung
Jörg Kotterba ehrt unseren ehemaligen Vereinsvorsitzenden Klaus-Peter Wasmund in seinem Buch, "Gesichter (M)EINER STADT", mit einem Artikel und Foto für seine unermüdliche und leidenschaftliche ehrenamtliche Arbeit für unseren Verein und für unser Hobby (s. auch auf dieser Homepage "Archiv", "Presse", "Artikel 61-80").
Wir sagen danke Jörg Kotterba!!!

- Börse und Großtauschtag 2017

Unter "Unser Verein" im "Archiv" unter dem Punkt "Börse 2017" findet Ihr jetzt ein paar Bilder von Börse und Großtauschtag vom 22.10.2017. Dank an alle, welche mit ihrem Einsatz zum Erfolg beigetragen haben. Wenn wir weiter daran arbeiten, wird auch in Zukunft Börse und Großtauschtag ein positives Aushängeschild unseres Vereines sein. Selbst die Presse hat sich dafür interessiert und sehr umfangreich darüber berichtet.
Leider konnten noch nicht alle darüber veröffentlichten Artikel auf der Homepage eingearbeitet werden, aber es wird daran gearbeitet.

- Presse über uns
Dank Klaus Köstel, er hat die Artikel gesammelt, kann jetzt jeder nachlesen was die Presse so über uns berichtet hat. Die entsprechenden Artikel wurden eingescannt und sind jetzt zu finden unter "Unser Verein" - "Archiv" - "Presse".

- Chronik von unserem Verein 1900 - 1940
Es ist geschafft. Die Chronik ist jetzt "übersetzt".
Jetzt kann alles in "Unser Verein" - "Archiv" - "Chronik 1900-1940" nachgelesen werden.
Dabei kann man feststellen das die Probleme damals ähnlich unseren waren.
z.B. Beiträge, Raumsuche, Nachwuchs, verschwundene Briefe, schlechte Stempel, etc.

- in eigener Sache zur Gestaltung dieser Internetseite
Wer möchte aus seiner Sammlung interessante Belege präsentieren, welche einen Teil der Geschichte unserer Stadt wiederspiegeln? Dann bitte ein Scan oder Foto mit kurzer Beschreibung des Objektes an Torsten Bergk. Damit soll die Seite (Postgeschichte) interessanter gestaltet werden und vielleicht auch andere animieren sich mit der Philatelie zu beschäftigen oder sich uns anzuschließen.