Briefmarkenverein

Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammler 1900 e.V.
Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammler 1900 e.V.
Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammler 1900 e.V.
Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammler 1900 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
+++ Die Seite befindet sich noch im Aufbau! ++++++ Der nächste Vereinsabend findet am 05.03. statt - mehr Informationen s.u. +++
Der Verein für Sammler von Briefmarken, Münzen und Postkarten in der Stadt Frankfurt (Oder) und Umgebung.
Wir sind jetzt auch bei Facebook:
Briefmarkenverein Frankfurt Oder EV


Liebe Sammlerfreunde,

zum Vereinsabend im März erhaltet ihr die neueste Ausgabe unserer "frankfurter briefe",  die Nr. 127.
Aber soll dies die letzte Ausgabe sein? Das wollen wir doch alle nicht.
Der Vorstand steckt viel Arbeit und Zeit in die Erstellung der Hefte - aber er macht dies gern, denn diese Ausgaben bereichern unser Hobby.
Doch der Vorstand braucht "Futter" für die nächsten Ausgaben und da seit Ihr gefragt. Schreibt über Euer Sammelgebiet, über einen interessanten Beleg, Erlebnisse, etc. Nur so wird es weiter gehen mit den "frankfurter briefe", denn sie leben von Eurer Zuarbeit.
Auch Außenstehende können beim Vereinsvorsitzenden Bruno Renné oder unter briefmarkenverein_ffoo(at)aol.com Artikel einreichen.
Bei Veröffentlichung wird das entsprechende Exemplar dem Autor dann kostenlos zugestellt.
Also, greift zur Feder und sorgt dafür das unsere Hefte weiter attraktiv und vielseitig in der Zukunft erscheinen. Wenn Hilfe benötigt wird stehen wir auch dafür zur Verfügung.

Hinweis: wie vielseitig die Hefte in Bezug auf deren veröffentlichten Artikel sind, kann unter Archiv -
"frankfurter briefe"
- "Inhalt der fb" nachgeschlagen werden.
HINWEIS:
Durch das klicken auf die hier u.a. Logos wird unsere Homepage
verlassen
und auf die Homepage des Anbieters weitergeleitet!
Dieses gilt auch für alle Links von Drittanbietern, welche auf unseren Seiten geschaltet sind.
(Die entsprechenden Seiten wurden von uns am 15.07.2023 auf dessen Inhalt überprüft.)

Der Verein ist Mitglied im:



Informationen, Mitteilungen
Am 05. März 2024 findet 19:00 Uhr unser nächster Vereinsabend statt.
u.a. mit:

Vortrag:
Reisebilder Mauritius
 
Referent: Sammlerfreund Rainer Schulz

Ort:
Vereinshaus "SV Preußen" - Im Sande 1, 15234 Frankfurt (Oder)

Alle Interessierten sind herzlich zum Vereinsabend willkommen.
Meinungen, Hinweise, Anfragen    sowie
Bestellungen für Belege oder für "frankfurter briefe" an:

b.renne(at)freenet.de
zuletzt aktualisiert am 04. Februar 2024
neu:
- "frankfurter briefe" Heft 127 online (16.02.)
- Jahresrückblick 2023 eingefügt (04.02.)
- Termine aktualisiert, neue Heimstätte eingefügt
(07.01.)
- "frankfurter briefe" Heft 126 online (01.12.)
- Homepage vollkommen neu aufgebaut - jetzt auch Handy fähig (12.11.)
- "frankfurtet briefe" Heft 125 online,   Termine aktualisiert (01.08..
- "frankfurter briefe" Heft 124 online (14.05.)
- Vorträge für die Vereinsabende   aktualisiert (25.04.)
- "frankfurter briefe" Heft 123 online,   Termine aktualisiert (18.02.)
- "Rückblick   2022" eingefügt (25.01.)
- Termine aktualisiert (07.12.)

- "frankfurter briefe" 122 und Sonderausgabe eingefügt (23.11.)
- Termine und Archiv - Vorträge aktualisiert (09.11.)
- Bilder von der Börse 2022 eingefügt (31.10.)
- Termine und Archiv - Vorträge aktualisiert (18.10.)
- Termine und Archiv - Vorträge aktualisiert (24.09.)
- "frankfurter briefe" Heft 121 online (09.08.)
unser neues Vereinslokal:
Vereinshaus von "SV Preußen"
Im Sande 1
15234 Frankfurt (Oder)
zu erreichen mit

Straßenbahnlinie 3 und 4 - Haltestelle Friedhof,
dann noch ca 9 min (666 m) Fußweg
Buslinie 981 - Haltestelle Damaschkeweg,
dann noch ca 2 min (128 m) Fußweg

Anreise mit dem Auto
Parkplätze: von "Damaschkeweg" in
"Im Sande" abbiegen
Wir unterstützten die "Hoffnungstaler Stiftung Lobetal"




Sie haben Briefmarken die Sie nicht mehr benötigen, egal ob lose, auf Briefen oder in Alben gesteckt? Wir nehmen sie gern in Empfang und spenden sie dann, seit 2018, an die "Hoffnungstaler Stiftung Lobetal".

Damit unterstützen Sie und wir die sinnvolle Betätigung für Menschen mit Handicap.

Dort werden die Marken gesichtet und vorsortiert und  danach an einen Berliner Briefmarkenhändler weiterverkauft. Mit diesen Einnahmen werden dann die Behindertenwerkstätten des oben aufgeführten Vereines mitfinanziert.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und wollen auch den oben aufgeführten Verein unterstützen, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder kommen an einem unserer Vereinsabenden vorbei.

Die "Hoffnungstaler Stiftung Lobetal" und wir danken für die Unterstützung!

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Besucherzähler seit dem 10. November 2023
Zurück zum Seiteninhalt